Startseite
Ausstellungen
Künstler
Kontakt
Impressum
Gestaltung der Zeit
     
 




Die Tätigkeit der Sinne ist Urgrund aller Kunsterlebnisse.

Schauen ist:

das sich versenken in die Gleichniskraft der auf die Sinne wirkenden Kräfte der Farben und Formen.